Zur Zeit sind 51 Einträge im Gästebuch

neues Feedback eintragen

Zurück 1 2 3 [4] 5 6 7 Weiter

Martina Marx
20.06.2017
„Ich war 5 Jahre in einer Laufgruppe, die von Ronald betreut wurde. Trotz der großen Bandbreite hinsichtlich des Leistungsvermögens der Mitglieder hat es Ronald immer sehr gut verstanden, das Trainingsprogramm so zu gestalten, dass die Laufstarken in ausreichendem Maße gefördert werden, ohne die Laufschwächeren zu überfordern.
Das Training war stets vielseitig und nicht nur auf das alleinige Laufen, sondern insbesondere auch auf den Aufbau und die Kräftigung der Muskeln ausgerichtet. Und so kamen zum Beispiel auch Springseil, Gymnastikband und Bälle zum Einsatz. Dank Ronalds Kreativität blieb dabei kaum eine Muskelgruppe vom Training verschont, so dass man auch noch nach Tagen an das Training erinnert wurde. Sich auszupowern und dabei Spaß zu haben, war für mich dennoch immer ein schönes Gefühl, mit dem man den Arbeitstag gern beschließt.
Aufgrund beruflicher Veränderungen und eines damit verbundenen Wechsels des Dienstortes kann ich leider das Lauftraining nicht mehr wahrnehmen, was ich sehr bedauere.“
Silvia Schwichtenberg
06.12.2016
Ursprünglich wollte ich nur ein wenig Sport treiben um abzunehmen.Inzwischen trainiere ich seit zwei Jahren 1 x pro Woche mit Ronald und meine Leistungsfähigkeit, die zu Beginn des Trainings grottenschlecht war, hat sich deutlich verbessert. Früher hätte ich mir nicht vorstellen können, nach der Arbeit noch Sport zu machen und jetzt brauche ich die intensive Bewegung an der frischen Luft regelrecht. Ronald ist kompetent, unkompliziert und humorvoll und es macht einfach Spaß, individuell betreut und in jeder Trainingsstunde ein bisschen mehr gefordert zu werden. Hätte es nie für möglich gehalten, dass ich in meinem Alter noch anfange zu joggen! Bin direkt ein bisschen stolz auf mich und freue mich schon auf die nächste Trainingsstunde.
Andrea Grobshäuser
03.11.2016
Seit vielen Jahren trainiere ich in unserer Laufgruppe mit Ronald. Jetzt möchte ich einfach mal danke sagen, danke für ein durchgängig hervorragendes Training! In den vorgenannten Feedbacks ist schon nahezu alles aufgeführt, was das Training mit Ronald auszeichnet und besonders macht. Ich kann das nur bestätigen. Sein Training ist abwechslungsreich und kurzweilig, auf jedes Leistungsniveau zugeschnitten und jeder Wetterlage angepasst. Einfach super professionell! Ronald kann sich auch wunderbar in unsere Läuferbefindlichkeiten einfühlen. Mit Charme und Humor treibt er uns immer wieder zum nächsten Sprint oder zum x-ten Mal den Hügel oder die Treppe hinauf, obwohl man eigentlich glaubte, es nicht mehr zu schaffen. Gerade für mich als Wohlfühlläuferin ist es wichtig und eine besondere Herausforderung in diesen Trainingseinheiten, motiviert durch Ronald, an meine Grenzen zu gehen. Und wenn ich es dann geschafft habe, ist es ein wirklich gutes Gefühl! Vielen Dank Ronald!,,Es macht Spaß und Freude mit dir zu trainieren!
Anke Zschocke
10.10.2016
Seit vielen Jahren treffen wir uns einmal wöchentlich zum Lauftraining. Ich muss dafür keinen "inneren Schweinehund" besiegen - es ist mir zum Bedürfnis geworden. Mit Deiner angenehmen ruhigen und aufmerksamen Art gestaltest Du das Training immer abwechslungsreich. Es wird nicht nur gelaufen - langsam, oder mit höherem Tempo oder mit Sprinteinlagen. Nebenbei gibt es auch noch Ernährungstipps (die Zucchinipfanne mit Schafskäse gibt es bei mir regelmäßig). Ins Training werden hin und wieder auch Gleichgewichtsübungen, Bergan- oder Treppenläufe oder Krafttraining mit eingebaut. Eine Erwärmung vor und Dehnung nach dem Training ist Standard.Mein Ziel ist es nicht, Wettkämpfe zu bestreiten. Meine Ziele sind, mit fast 58 Jahren, so fit zu sein, dass ich problemlos 14 tägige Trekkingtouren gehen oder mit dem Fahrrad quer durch Deutschland fahren oder meinem kleinen flinken Enkel folgen kann. Also möglichst lange fit und beweglich zu sein - auch im fortgeschrittenen Alter. Und das klappt bisher sehr gut. Deshalb, ein ganz großes Dankeschön für Deine professionelle Unterstützung! Ich freu mich auf das nächste Training.
Ina Weißwange
13.01.2016
Seit dem Sommer 2014 trainiere ich nun schon mit Ronald und bin noch immer begeistert bei der Sache. Ich war auf die Suche nach einem Personaltrainer gegangen, da ich dringend abnehmen und wieder den Spaß am Sport finden wollte. Außerdem brauchte ich auch einen Ausgleich zu meinem Job. Mein persönliches Ziel war es gesund und kontinuierlich abzunehmen aber auch mal wieder den Mut zu haben, an einem Volkslauf teilzunehmen. Ronald hat es durch sein großartiges Einfühlungsvermögen, seine Beharrlichkeit und seinen unerschöpflichen Ideenreichtum an Übungen geschafft, dass ich wieder mit Begeisterung Sport treibe. Bei ihm ist jede Stunde anders, und auf eine sehr angenehme Art und Weise schafft er es immer wieder neue Herausforderungen zu setzen. Durch seine Vielzahl an Ernährungstipps und Ernährungsplänen, sind in den letzten Monaten auch die Pfunde gepurzelt. Und aus dem einen angedachten Volkslauf sind nun schon drei geworden, und die Lust auf mehr ist immer noch da. Aber das wichtigste für mich ist, dass ich mich wieder wohl in meinem Körper fühle, ich den perfekten Ausgleich zum Job gefunden habe, wieder selbstbewusster bin und ohne den Sport nur noch sehr schlecht auskomme. Ich freue mich schon auf die weitere Zusammenarbeit mit Ronald.
Anne Vehlow
07.12.2015
"Nach einer eher unsportlichen Elternzeit und dem Wiedereinstieg ins Berufsleben sollte Laufen wieder ein Teil meines Alltags werden. Nicht nur wollte ich durch verbesserte Fitness einen Ausgleich zum stressigen Beruf schaffen, aber hier und da auch ein paar Pfündchen loswerden. Der Entschluss, Ronald als Personal Trainer zu engagieren, war nach unserem ersten sympathischen Treffen schnell gefasst. Nach einem einjährigem gemeinsamen Training kann ich nur positives berichten, denn nach zwei erfolgreich bewältigten 5 km und einem 7 km Lauf, trainieren wir nun die 10 km Distanz. Ich schätze Ronald als Personal Trainer sehr und kann das Training definitiv weiterempfehlen, denn auf ihn kann man sich stets verlassen. Und auch wenn das ein oder andere Ziel manchmal etwas schwer zu erreichen ist, wird unter seiner abwechslungsreichen und professionellen Anleitung jede Sportstunde zum Vergnügen!""
Daniela Leuner
25.11.2015
Finish with a smile?...eigentlich war ich davon überzeugt, dass ich das wohl nie gleichzeitig schaffen würde. Also gefinisht hatte ich schon zweimal beim Marathon, aber nicht mit dem berühmten smile. Die Läufe waren mehr oder weniger Lektionen im Überlebenskampf gewesen. Als ich mich auf diese beiden Marathonläufe vorbereitet habe, suchte ich mir die Trainingspläne im Netz. Ich brauchte mir nur eine Zielzeit auszudenken und schwupp tauchte der entsprechende Trainingsplan auf. Den muss ich nur fleißig abarbeiten und dann klappt es schon. Dachte ich, meine Erfahrungen sahen dann leider anders aus! Für den diesjährigen Morgenpostmarathon ließ ich mir von Ronald einen persönlichen Trainingsplan erstellen. Ronald fragte regelmäßig nach, wie ich zurechtkomme, welche Zeiten ich gelaufen war und gab mir immer wieder Tipps zur Trainingsgestaltung. Und da liegt der Unterschied zu den Trainingsplänen von der Stange. Der Plan war auf mich und meinen Leistungsstand zugeschnitten. Aufkommende Fragen und Probleme konnte ich mit Ronald besprechen. Es ist mir nicht schwer gefallen mich auf Ronalds Trainingsbetreuung einzulassen. Mir haben sogar die Tempoläufe Spaß gemacht. Vor dem Marathon hat mich Ronald dann noch einmal richtig gut motiviert. Ich konnte meinen Lauf abspulen und mich von der Atmosphäre und dem tollen Publikum tragen lassen. Es hat alles gepasst. Als ich nach 3 Stunden und 49 Minuten über die Ziellinie lief, habe ich mich noch mehr über den Lauf als über die Zeit gefreut. Und ich glaube, ich habe diesmal gelächelt.Vielen Dank Ronald!
Teresa Augustin
20.10.2015
Ich engagierte Ronald damit er meinen inneren Schweinehund bekämpft. Dass das natürlich nicht gehen kann, habe ich schnell gemerkt. An meinem Schweinehund musste und muss ich selbst arbeiten.Es tat sehr gut, regelmäßig Training zu haben. Die Trainingsstunden waren immer sehr abwechslungsreich. Es gibt gute und schlechte Trainingstage. Ronald konnte immer ausloten, wie viel Leistung an welchem Tag möglich war und hat das Training angepasst.Durch ein positives Ergebnis in den letzten beiden Trainingsstunden, bin ich motiviert am Leistungserfolg dran zu bleiben. Da ich vor dem Training bei Ronald kein Sport betrieben habe, bin ich sehr froh darüber, dass ich inzwischen mind. 1 h in der Woche dem Sport nachgehe. Und tue ich es nicht, fehlt mir das Laufen sogar. Das hätte ich nicht gedacht! Und sollte mein innerer Schweinehund sich doch einmal wieder breit machen, so werde ich wieder Ronald kontaktieren.
Zurück 1 2 3 [4] 5 6 7 Weiter

neues Feedback eintragen

Datenschutzerklärung